Willkommen im Gästebuch der Jägerschule Wiesensteig!
Name:
Email:
Homepageadresse:
Eintrag:
Aktuelles Datum:
Bitte geben Sie als SPAM-Schutz
das heutige Datum ein!
  Die Einträge werden erst nach Freischaltung durch den Administrator sichtbar.


Einträge insgesamt: 327

Eintrag Nr. 107 vom 14.04.2007 um 23:00:14 Uhr
Name: Ewald Ammon
E-Mail: ewald_ammon@gmx.de | Homepage: keine Angabe

Kommentar:

Hallo Andy,ist schon lange her als ich bei Euch in der Schule war.Habe seitdem vieles positives und negatives bei der Jagd erlebt.Denke oft an unsere schöne Zeit der Ausbildung bei Euch zurück.Schaue auch immer wieder mal die Kommentare von Euren jetzigen Schülern an,und muß sagen Ihr seit die Besten Ausbilder in Sachen Jagdhanwerk.
Gruß von Ewald.
Ps.Andy lass mir bitte mal eine Info über Eure nächste Jägertaufe zukommen.


Eintrag Nr. 106 vom 13.04.2007 um 08:19:23 Uhr
Name: Andy Pohl
E-Mail: info@jaegerschule.com | Homepage: www.jaegerschule.com

Kommentar:

Hallo liebe Weidkameraden,
kurz vor Aufgang der Bockjagd möchte ich und mein Team unseren ehemaligen Schülern noch ein kräftiges Weidmannsheil im Vorfeld wünschen. Stets in der Hoffnung, dass Ihr mit Bedacht an die Sache ran geht und niemals die "ethische und moralische" Einstellung zum Wilde zu kurz kommt. Wir hoffen, dass Ihr das Erlernte ebenfalls stets im Hinterkopf behaltet, was von uns Berufsjägern und Förstern an Euch vermittelt wurde.
Macht den Finger nur dann krum, wenn Ihr es von innen raus spürt dass es passt, und nicht wenn Euch jemand anders dazu nötigt. Nehmt Euch vor allem Zeit, gerade das von dem wir so wenig in unserer streßverseuchten Gesellschaft haben, aber in diesem Fall nehmt Sie Euch. Besucht dann auch auf jeden Fall noch den Schießstand um Euch und Eure Waffe zu überprüfen!!!
Gerade dadurch legt Ihr bereits den Grundstein für eine weidgerechte Jagd. Hört nicht auf die meist so wichtigen Stammtischsprüche, sondern erinnert Euch an das von uns Erlernte!

Wir vom Team der Jägerschule stehen Euch auf jeden Fall mit Rat und Tat zur Seite und wünschen Euch alles Gute.

Ein kräftiges Weidmannsheil von uns!!!!!

Andy Wolfgang Detlef Joachim


Eintrag Nr. 105 vom 09.04.2007 um 13:17:34 Uhr
Name: Andreas Terhaar
E-Mail: Andreas.Terhaar@conceptcity.de | Homepage: keine Angabe

Kommentar:

Hallo Andy und Wolfgang,
Ich saß in der Nacht vom 1.4 auf der Kanzel und hatte das große Glück einem Überläuferkeiler die Kugel antragen 1 Ansitz und sofort Jagderfolg Dank eurer kompetenten Ausbildung eine richtige Ansprache und einen sicheren Schuß.

WH
Andreas


Eintrag Nr. 104 vom 18.03.2007 um 20:49:09 Uhr
Name: Plieschnig Wolfgang
E-Mail: wolfplie@bluewin.ch | Homepage: keine Angabe

Kommentar:

Hallo Andy, hallo Wolfgang,
Nochmals herzlichen Dank für die lehrreiche Ausbildung. Es hat sich gelohnt den weiten Weg aus dem Schweizer "Bündnerland" auf mich zu nehmen. Es war eine sehr strenge Zeit. Die Arbeit, die Familie und die Schule unter einem Hut zu bekommen, aber es hat sich gelohnt, denn ihr seid ein wirklich kompetentes Ausbildungsteam mit ausgezeichneter Erfahrung.
Auch für mich als "Bündner Jäger" war sehr viel Neues zu Lernen, besonders das Gesetz. Ich kann die Jägerschule in Wiesensteig nur weiterempfehlen.
Auf ein baldiges Wiedersehen am 24.03.07.
Waidmannsheil und Waidmannsgruss
Wolfgang aus der Schweiz


Eintrag Nr. 103 vom 13.03.2007 um 17:52:33 Uhr
Name: Berger Jürgen
E-Mail: i.berger@wulf-berger.de | Homepage: keine Angabe

Kommentar:

Hallo Andy und Wolfgang,

ich möchte mich nochmal bei Euch für die 1oo Prozentige Vorbereitung bedanken und Euch wärmstens empfehlen für jeden der den Jagdschein absolvieren will !!!!!!!! sollte auf jedenfall nach Wiesensteig fahren . Wolfgang wird Euch zu 200 Prozent vorbereiten und Euch mit Rat und Tat zur Seite stehen.Ich freue mich schon auf das Wiedersehen mit Allen am 24.3.07 bis dann Jürgen Berger.


Eintrag Nr. 102 vom 13.03.2007 um 10:43:55 Uhr
Name: Walter Hummel
E-Mail: W.Hummel@klt.de | Homepage: keine Angabe

Kommentar:

Waidmannsheil Andy, Waidmannsheil Wolfgang,

schon wieder einen herzlichen Glückwunsch zum "vollen Erfolg", natürlich auch an die Teilnehmer. Klasse! Meinen Jagdschein habe ich bereits verlängern lassen und hoffe auf drei weitere schöne Jahre und viele Erlebnisse auf der Jagd, die ich selbstredend auch allen anderen wünsche.

Waidmannsheil,

Walter


Eintrag Nr. 101 vom 12.03.2007 um 16:55:40 Uhr
Name: Andreas Terhaar
E-Mail: Andreas.Terhaar@conceptcity.de | Homepage: keine Angabe

Kommentar:

Endlich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich halte IHN in meiner Hand meinen ersten Jagdschein, ein geiles Gefühl.
Freue mich auf den 24.03.2007 zu feierlichen Übergabe der Jägerbriefe und einen schönen Abend mit den Kurskollegen (natürlich auch Kolleginnen)


WH Andreas Terhaar


Eintrag Nr. 100 vom 11.03.2007 um 21:22:26 Uhr
Name: Mike Urban
E-Mail: mike@bhiller.de | Homepage: keine Angabe

Kommentar:

Hallo Andy, Hallo Wolfgang,

danke für die Top Ausbildung zum Jagdschein.Es war eine lehrreiche Zeit bei Euch.Trotz Prüfungsangst hab ich es geschafft.Darauf ein kräftiges Waidmannsheil und freue mich schon auf ein Wiedersehen am 24.03.07 zum Festabend/Jägerbriefübergabe.

Bis dahin alles Gute
Gruß Mike.
Wer den Jagdschein will, dann ist die Jagdschule Wiesensteig das Richtige !!!


Eintrag Nr. 99 vom 09.03.2007 um 22:50:46 Uhr
Name: jürgen herrschaft
E-Mail: herrschaft@arcor.de | Homepage: keine Angabe

Kommentar:

ich grüße das super ausbilder team aus wiesensteig und bedanke mich für die gute ausbildung.
...ach ja und bevor ich es vergesse.alle die eine gute schule suchen sollen hier zugreifen ich kann sie nur wärmstens empfehlen!!!selbst bierbrauer und zimmermänner(meister)werden hier zu waidmännern gemacht ;-))))


Eintrag Nr. 98 vom 08.03.2007 um 17:10:49 Uhr
Name: tobi schmidt
E-Mail: schmidt-tobias@t-online.de | Homepage: keine Angabe

Kommentar:

ja wenn der schorsch´i schon was schreibt muß ich gleich nachlegen.
hallo wiesensteig-team,
halte gerade meinen jagdschein in den händen. landratsamt ansbach machts möglich.
wenn ich auf die letzten drei wochen zurückblicke kann ich es nur jedem empfehlen die ausbildung bei euch zu machen.es gab höhen und tiefen,aber es hat immer wieder spaß gemacht den unterricht zu besuchen. dank wolfgangs einmaliger art;-)
sollte sich jemand unsicher sein,wo er den kurs belegt,soll er mir mailen ich werde ihn bestimmt überzeugen den kurs in wiesensteig zu machen.
werde mich oft an die zeit zurück erinnern.das hat sich echt gelohnt!! liebe grüße und alles gute.


Eintrag Nr. 97 vom 08.03.2007 um 14:53:05 Uhr
Name: Schorsch Bloch
E-Mail: blochg@wolferstetter-brauerei.de | Homepage: www.wolferstetter.de

Kommentar:

Hallo Andy u. Wolfgang,
ich möchte nochmal Danke sagen für die tolle Ausbildung bei Euch im Haus.Die Zeit wird mir immer in Erinnerung bleiben. Wenn man die Jägerprüfung machen will, dann geht nach Wiesensteig zum Andy Pohl.
Servus u. W.H. aus Bayern u. bis zum 24.03.07 alles Gute.
Schorsch


Eintrag Nr. 96 vom 07.03.2007 um 07:29:40 Uhr
Name: Harold Herrmann
E-Mail: herrmann@gfunetz.de | Homepage: keine Angabe

Kommentar:

Hallo Andy,

hab heute nach langen Jahren mal wieder Deine internet-Seite aufgeschlagen - wunderbar, wie Du die Schule zusammen mit Deinen Kollegen entwickelt hast. Ich hab noch mit Dir in der Waldhütte gebüffelt und erinnere mich noch heute sehr gerne an die Ausbildung durch Dich - gnadenlos konsequent, aber unglaublich fachkundig und zielgerichtet !! Muss bald mal wieder einen Grund suchen, um in Deiner Schule eine Fortbildung zu besuchen ! Ein herzliches Waidmannsheil Harold


Eintrag Nr. 95 vom 05.03.2007 um 14:29:28 Uhr
Name: Andy Pohl
E-Mail: info@jaegerschule.com | Homepage: www.jaegerschule.com

Kommentar:

Hallo Andreas,
ein kräftiges Weidmannsheil an Dich und den Rest der Truppe. Vielen Dank für die netten Worte, aber gemeinsam sind wir stark und das habt Ihr einmal mehr bewiesen. Doch jetzt kommt erst der jagdliche Lebensabschnitt der Euch später auszeichnet. Ihr könnt uns Berufsjägern persönlich keinen größeren Gefallen tun, als wenn Ihr das nun Erlernte und Vermittelte im täglichen Reviereinsatz umsetzt. Mir ist klar, dass dies oft nicht einfach sein wird, aber zeigt Flagge und bringt neuen Wind in die Sache Jagd,zum Vorteil der oft geschundenen Wildtiere!
Wir stehen Euch auch in Zukunft mit Rat und Tat zur Seite.
Ansonste freuen wir uns auf ein Wiedersehen bei unserer Abschlußfeier am 24.03.07.

Das Team vom Jagd- u. Naturschulzentrum
Detlef, Joachim, Wolfgang und Chefe Andy


Eintrag Nr. 94 vom 04.03.2007 um 11:17:53 Uhr
Name: Andreas Terhaar
E-Mail: Andreas.Terhaar@conceptcity.de | Homepage: keine Angabe

Kommentar:

Hallo Andy, hallo Wolfgang,

besten Dank für die tolle Zeit und die optimale Vorbereitung zur Prüfung. Dir Andy danke für das puschen und rütteln vor der Prüfung und dir Wolfgang für die Engelsgeduld und Ruhe.

Ich kann nur jedem sagen: fahre nach Wiesensteig wenn du den Jagdschein machen willst


Eintrag Nr. 93 vom 15.01.2007 um 09:45:53 Uhr
Name: Stephan Leibold
E-Mail: stephan.leibold@hengstler.com | Homepage: keine Angabe

Kommentar:

Hallo Andy, hallo Wolfgang,

in meinem ersten Jagdjahr nach dem super Kurs bei Euch war ich schon über 50 mal im Revier und konnte auch schon 8 böcken, 2 sauen, 2 füchsen und einem dachs die kugel antragen.

Am Sonntag, 14.01.2007, 12 Uhr kam ein Fernsehbeitrag "Das Jahr des Jägers", Mittelpunkt dieser Reportage war das Jagdschloss mit den Referenten, bei denen wir damals u.a. Unterricht hatten.

Mein Fazit: Ich empfehle Eure Jagdschule uneingeschränkt und wünsche Euch für die Zukunft Alles Gute.

Stephan Leibold


Eintrag Nr. 92 vom 13.12.2006 um 17:02:04 Uhr
Name: Stefan Glaser
E-Mail: stefanglaser@freenet.de | Homepage: keine Angabe

Kommentar:

Hallo Andy, Wolfgang und Team,

ich hab jetzt einige Monate den Jagdschein und wollte mich nochmal für die Top Ausbildung bei euch bedanken. Es hat einen riesen Spaß gemacht und ich würde es immer wieder machen.

Und jetzt noch an alle die sich noch unsicher sind ob sie den Jagdschein hier machen sollen, vor allem an die Schüler unter uns (gehör ich auch noch dazu): Ich hab den Kompaktlehrgang in den Sommerferien 2006 gemacht und ich muss sagen dass ich die Ferien nicht besser hätte nutzen können. Die Ausbildung ist 200%ig und man wird Perfekt auf alle Prüfungen vorbereitet. Ein Lehrgang in Wiesensteig lohnt sich auf jeden Fall!!!!

Viele Grüße und Waidmannsheil

Stefan


Eintrag Nr. 91 vom 05.12.2006 um 13:03:04 Uhr
Name: Walter Hummel
E-Mail: keine Angabe | Homepage: keine Angabe

Kommentar:

Hallo Andy, Hallo Wolfgang,

herzlichen Glückwunsch zu zur ersten und sehr erfolgreichen Prüfung im eigenen Haus. Ich gehe jetzt in mein Drittes JJ und habe noch keinen Tag bereut.

Waidmannsheil,

Walter


Eintrag Nr. 90 vom 01.12.2006 um 11:06:55 Uhr
Name: Sebastian Löser
E-Mail: kathleenwitter@freenet.de | Homepage: keine Angabe

Kommentar:

Hallo Andi und Wolfgang,

der Traum vom Jäger hat sich jetzt nun für uns alle erfüllt(Wochenendlehrgang Oktober/November2006). Wiedereinmal habt ihr mit einer wahnsinns Geduld, einer seelen Ruhe und einer super praxisbezogenen Ausbildung 100% rausgeholt!!! Andy the Chefe Pohl hat keine Ruhe gegeben, bis er doch noch einen Tag vor der mündl. Pr. für den WE-Lehrgang ein Reh erlegt hat, um es mit uns zusammen aufzubrechen. Und das Jagdrecht hat nach langem Kampf vom Chef auch noch jeder kapiert. Wolfgang Haut Rein Schiehle unser Hundefreund hatte immer einen Witz auf Lager, und der Unterricht bei ihm, vorallem die Waffenhandhabung war einfach nur gigantisch. Bei diesen beiden Ausbildern hat es riesigen spaß gemacht jedes WE nach Wiesensteig zu kommen. Wenn mich jemand fragt wo er den Jagdschein machen soll, kann ich mit bestem gewissen das Jagd- und Naturschulzentrum Wiesensteig empfehlen.

Vielen Dank für alles und Waidmanns Heil

Sebastian Löser


Eintrag Nr. 89 vom 01.12.2006 um 10:24:04 Uhr
Name: Dietmar Knaus
E-Mail: softflock@schwaben.de | Homepage: www.softflock.de

Kommentar:

Hallo Andy und Wolfgang,
DANKE für die SUPER SCHÖNE Tage bei Euch.Der Ausbildungsordner ist für mich auch nach der bestandenen Jäger prüfung das Nachschlagewerk Nr.1 .Die letzten 4 Wochen waren durch meinen NEUEN JAGDFREUND (BERNER-SENNER)auch nicht sooo aufbauend für mich,aber Wolfgang hatte die Geduld mit mir in der Waffenhandhabung.DANK EUCH BEIDEN konnte ich meinen Jugendtraum erfüllen.DANK auch an Förster Joachim Schweizer,er hat uns die Bäume und Stäucher KREUZGEGENSTÄNDIG beigebracht !!! Bleibt Eurer Linie treu , IHR seid was das WAIDWERK angeht die BESTEN !!!

Ein herzliches WAIDMANNSDANK
Dietmar Knaus


Eintrag Nr. 88 vom 13.11.2006 um 16:12:19 Uhr
Name: Winnie Gogg
E-Mail: winniegoggaol.com | Homepage: www.golden-paul.de

Kommentar:

Servus Ihr Meisterausbilder Andy und Wolfgang,

für mich ist bei Euch ein Traum in Erfüllung gegangen!! Danke dafür für Eure endlose Geduld (vorallem auch an Wolfgang, der heute noch dastehen würde um uns allen die Waffen und die Handhabung zu erklären!!!

Es war zwar wirklich ein wenig stressig, aber ich bin jedes WE wieder gerne zu Euch gekommen um viele neue Sachen kennen zu lernen, und ich dachte immer ich habe davon schon eine Ahnung....
Der Jagdaufseherlehrgang habe ich auch noch gleich hintendran gehängt und ich muß sagen, es lohnt sich.

Also machts gut und weiterhin, Waidmannsheil und gute Ausbildung!!

Gruss vom Chiemsee
Winnie

P.S. Grüsse auch noch an unsere geile Truppe vom Wochenendkurs Juli-September 2006


Gehe zu Seite: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17]